LT / EN / FR / RU 
  Search 
Search    Home Feedback Structure of Website ACCESSIBILITY / CREATORS / SUPPORTERS   
Kontakte
  Information für
Besucher
 
  Dauerausstellungen  
   

Eurolygue Cup (copy) won by the 'Zalgiris' team in Munich in 1999.Litauisches Sportmuseum

Kontakte
Adresse: Muziejaus g. 7, T-44279, Kaunas.
Tel./fax +370 37 22 06 91, tel. +370 37 20 98 20.
E-mail sportomuziejus[at]yahoo.com
http://www.lietuvossportomuziejus.lt

Information für Besucher
Besuchszeiten
Dienstag bis Samstag 10.00–17.00 Uhr.
An jedem letzten Donnerstag im Monat ist das Museum geschlossen.

Eintritt – 2 Lt (0,58 €).
Führung 10 Lt (2,90 €) – 20 Lt (5,79 €).

Dauerausstellungen
The weightstand bar and weights used by the Lithuanian circus and sport veteran, lifting champion J. RamanauskasDie Dauerausstellungen bieten einen Überblick über die litauische Sportgeschichte von ihren Anfängen bis zum heutigen Stand; es werden auch die wichtigsten Sportarten in Litauen präsentiert. Großes Augenmerk gilt der beliebtesten Sportart in Litauen – dem Basketball. Ausgestellt werden der von der litauischen Basketballmannschaft Žalgiris 1986 gewonnene William-Jones-Cup sowie persönliche Gegenstände der Basketballspieler Paulauskas und Sabonis. Nicht weniger wichtig sind in der Ausstellung auch andere Sportarten, wie Fußball, Handball, Boxen, Schwimmen und Rudern. Hier findet man Informationen über das Leben der litauischen Sportler im Exil und in der Migration sowie über litauische Sportleistungen im Exil.
Am 28. April 2006 wurde die Ausstellung über die Zirkusgeschichte von Jonas und Jadvyga Ramanauskai eröffnet.
Vom 2. August 1991 bis zum 1. Januar 2006 war die Ausstellung für litauische Sportgeschichte im Vytautas-Magnus-Militärmuseum untergebracht.
Das Museum wird von Pranas Majauskas geleitet. 

 
TopTop
© Kunstmuseum Litauen, © In der Assoziation der litauishen Musee. ISSN 1648-8857 Erneut 13.12.2016
Technologische Überwachung: UNESCO Lehrstuhls “Informatik für Geisteswissenschaftler” im Institut für Mathematik und Informatik